Sie sind hier

Aktuelle Veranstaltungen

Bibliothekskaffee


Treffpunkt Bibliothekskaffee

Liebe Bücherfreunde!

Habt Ihr Lust bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen in einem guten Buch zu schmökern, in
Zeitschriften zu blättern, oder sich einfach über gute Literatur zu unterhalten?
Dann besucht uns in der Bibliothek.

Jeden 1. Mittwoch im Monat von 9:00 bis 11:00 Uhr im 1. Stock der Bibliothek.
 Mittwoch, 3.Oktober 2018

Auf Euer Kommen freut sich

das Team der Bibliothek

 

                                

                 

 

                                                 

 

Datum: 03.10. - 09:00 Uhr

Kulturfrühstück


Herzliche Einladung 

Genussvolles Frühstück und Lesung mit Marina Priglinger

 

"Salve" oder "Der spinnt der Römer"

Wann: Freitag, 26.10.2018
Beginn: 9.00 Uhr
Wo: Öffentliche Bibliothek Enns, Kirchengasse 3

Tickets: €14,- für Lesung und Frühstücksbuffet    
erhältlich in der Öffentlichen Bibliothek Enns

Anmeldung erforderlich, da es nur eine begrenzte Teilnehmerzahl gibt

Kartenreservierung und Anmeldung unter:
T
el.: 07223/85437
office@bibliothek-enns.at

 

Neben dem Römerbuch werden auch andere Texte, Kurztexte und witzig-skurrile Gedichte zum Besten gegeben. Auch die eine oder andere Überraschung wird dabei sein.....

Die bekannte Ennser Buchautorin liest aus ihrem neuen Römerbuch, das sie anlässlich der OÖ Landesausstellung und auf Anregung der OÖ Landesregierung geschrieben und illustriert hat. Diese packende Erzählung ist auch für Erwachsene und spielt zum Teil in Enns/Lauriacum zur Römerzeit.

Warum ist der römische Legionär nach beinahe 2000 Jahren zurückgekehrt?
Welches Geheimnis verbirgt sich hinter diesem sonderbaren Römer?
Was hat ein römischer Spielstein in dieser Geschichte verloren?
Mit einer ungeahnten Pointe endet die Erzählung.

Über die Autorin Marina Priglinger, Volksschullehrerin in Pension und Kinderbuchautorin

Geboren bin ich in Enns und wohne nach wie vor hier.                                                           
Meine wunderbaren Töchter und meine süßen Enkelkinder machen mir große Freude, wie auch mein herziger Hund.
Außer Zeichnen und Malen ist das Schreiben mein Lieblingshobby. Ich verfasse gern Märchen, Geschichten, lustige Reime, Mini-Musicals, Sketches und Theaterstücke für Kinder und widme mich inzwischen auch dem Schreiben von heiteren Kurzgeschichten für Erwachsene.
Mit Vorliebe komponiere ich Kinderlieder. Eine besondere Freude machte es mir, dass das Enns-Lied: „Du bist mei Hoamatstodt“, das ich 2012 anlässlich der 800-Jahrfeier unserer Stadt geschrieben hatte (Text und Musik), schon mehrmals aufgeführt wurde und sogar in einer Fernsehdokumentation über Enns zu hören war. Und dass mein Lied weiterhin in der Schule gesungen wird, finde ich besonders schön.
Fünfzehn Publikationen kann ich bis jetzt verzeichnen und hoffe, es werden noch einige folgen. (Meine Ordner sind jedenfalls dick und voll mit vielen Ideen!)
Besonders gerne halte ich Lesungen und freue mich jedes Mal, wenn ich meine großen und kleinen Zuhörer fesseln kann.

Datum: 26.10. - 09:00 Uhr